Über uns

Individueller Ausdruck durch neue Standards.

Das haben wir uns bei der Gründung von Monokel Berlin zum Ziel gesetzt. Neue Standards in der klassischen Männermode setzen. Wir leben eine kreative und unkonventionelle Herangehensweise.

Wir streben nach höchster Qualität und arbeiten deshalb ausschließlich mit spezialisierten Handwerksbetrieben zusammen, von deren Verarbeitung wir uns persönlich überzeugt haben. Angefangen bei den Stoffen bis hin zur Fertigstellung unserer Krawatten. Aber der Beginn ist in Berlin. Hier wird über das Design entschieden. Wir lassen uns durch aktuelle Trends bezüglich Farben, Formen und Schnitten inspirieren. Kombinieren diese mit unseren Hemden und Anzügen um unsere finale Auswahl zu treffen. So entwickeln wir jedesmal unseren persönlichen Monokel Berlin Stil.

Für unsere Krawattenherstellung verlassen wir uns auf unsere renommierten Partner in Como. Italiens Zentrum für Webereien. Diese Region ist über die gesamte Welt für ihre traditionsreiche Seidenverarbeitung bekannt. Hier treffen modernste Herstellung auf langjährige Erfahrung. Diese spezialisierten Kenntnisse ermöglichen erst die Herstellung einer Krawatte auf höchstem Qualitätsniveau.

Diese Erfahrung fließt in jeden Schritt bei der Erstellung unserer handgefertigten Krawatten ein. Das wichtigste Prinzip ist die ständige Inaugenscheinnahme während der drei großen Etappen. Es beginnt bei der Auswahl der Stoffe, denn die Krawatte wird von der Qualität und der Schönheit ihres Stoffes geprägt. Der Stoff verleiht der Krawatte Stärke und Geschmeidigkeit. Der Schnitt muss für jedes Muster uniform, präzise und nahtlos sitzen. Das händische Zusammenfügen garantiert der Krawatte ihre Symmetrie und damit perfekten Sitz. Ein versierter Knoten zu einem passend abgestimmten Outfit vollendet den perfekten Sitz unserer Krawatten.